Kanal- und Straßenbau Buchweg

(10.12.2018) Baubeginn war der 28. Mai 2018

Der Buchweg ist wegen der Länge der geplanten Baumaßnahme in mehrere Bauabschnitte unterteilt, die nacheinander bis zum Straßen-endausbau erstellt werden.

Im ersten Bauabschnitt („Mescheder Straße“ bis Haus Nr. 18) wurde der Kanal vom Haus Nr. 4 bis zum Haus Nr. 18 einschließlich der Übernahme aller Kanalhausanschlüsse fertiggestellt. Die Tiefbauarbeiten für die Wasserleitung und die Strombeleuchtung sind fertiggestellt. Dabei wurden umfangreiche Behinderungen durch Ver- und Entsorgungsleitungen im Bauanfangsbereich festgestellt.

Zurzeit erfolgt im ersten Bauabschnitt der Straßenausbau, der in diesem Jahr abgeschlossen sein soll. Die Winkelstützen im Bereich der Parkplätze sind fertiggestellt und hinterfüllt.

Die Bordsteine am Fahrbahnrand sind vollständig und die Tiefborde zum Teil gesetzt. Kurzfristig werden die restlichen Arbeiten am Gehweg einschl. Pflasterarbeiten erfolgen. Zudem sind noch Straßenabläufe und z.T. Drainagen zu verlegen. Anschließend erfolgen die Herstellung der Schotterschichten und des Planums sowie der Asphalteinbau.

Geplantes Bauende für alle Arbeiten im Buchweg ist der 20. Dezember 2019

Details zum genauen Bauablauf bzw. Baufortschritt finden Sie, stets aktualisiert, in der Rubrik “Aktuelle Baumaßnahmen“.