Stützwand Brunnenstraße, Langscheid

Die Baumaßnahme zur Erneuerung der maroden und provisorisch abgestützten Stützwand gegenüber Haus Nummer 18 wurde öffentlich ausgeschrieben. Die Wand wird mit Stahlbetonwinkelstützen aus Fertigteilen neu errichtet. Die Straße wird während der Baumaßnahme voll gesperrt und der Verkehr entsprechend umgeleitet. Während dieser Zeit ist auch ein Parken im Baustellenbereich nicht möglich.

Bei Rückfragen zu den geplanten Maßnahmen steht Ihnen Herr Krick unter 02933 / 81 - 204 oder h.krick@stadt-sundern.de zur Verfügung.

(30.07.2019)

Informationen zum Baubeginn

Als Baubeginn ist nun Mittwoch, der 31.07.2019 vorgesehen. Mittwochmorgen wird dann die Verkehrssicherung „Vollsperrung einschl. Umleitung" eingerichtet.

Der Gehweg gegenüber der Baustelle wird für den Fußgängerverkehr voraussichtlich weiter nutzbar sein. Für KFZ wird eine Vollsperrung eingerichtet, die für die gesamte Bauzeit aufrecht erhalten wird.

Die jeweiligen Zufahrten zu den hinter liegenden Gebäuden bei den Hausnummern Brunnenstraße 18 und Brunnenstraße 20 werden ständig freigehalten, da diese als Feuerwehrzufahrten für die hinter liegenden Gebäude dienen.

Die Stadt Sundern bittet für die Behinderung um das Verständnis der Verkehrsteilnehmer.