Hochwasser - Starkregen

Inhaltsverzeichnis

Die nachfolgenden Informationen führen in die Thematik "Hochwasser" und "Katastrophenregen" ein.

Hochwasser und Katastrophenregen werden in Rechtsprechung und Literatur unterschieden. Aus diesem Grunde sind sie nachfolgend thematisch behandelt.

  1. Hochwasser...
    ... ist definiert als eine zeitlich beschränkte Überschwemmung von normalerweise nicht mit Wasser bedecktem Land, insbesondere durch oberirdische Gewässer oder durch in Küstengebiete eindringendes Meerwasser (§ 72 WHG)


  2. Katastrophenregen (urbane Sturzfluten)
    "Gemeint sind damit sehr lokal begrenzt auftretende und außergewöhnlich starke Regen-Ereignisse, bei denen in kürzester Zeit (z. B. innerhalb einer halber Stunde) so viel Regen fallt, wie ansonsten in mehreren Monaten insgesamt." (vgl. Queitsch in UPR 9/2014)

  3. Eigenvorsorge