Aktuelles

21.09.17 09:19 Alter: 32 Tag(e)

Anmeldung zu den Sunderner Grundschulen


In Nordrhein-Westfalen beginnt am 1. August 2018 für alle Kinder, welche hier ihren Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben und bis zum 30. September das 6. Lebensjahr vollendet haben, die Schulpflicht. Das gleiche gilt für Kinder von Asylbewerbern/innen und alleinstehende Kinder und Jugendliche, die einen Asylantrag gestellt haben, sobald sie einer Gemeinde zugewiesen sind und solange ihr Aufenthalt gestattet ist.

Diese Kinder (Geburtszeitraum vom 01.10.2011 bis 30.09.2012) müssen bis zum 15. November 2017 an einer Grundschule angemeldet werden. Dabei können die Eltern frei eine Grundschule und Schulart (Bekenntnisschule oder Gemeinschaftsgrundschule) wählen. Ein Anspruch auf Aufnahme in die Schule besteht nur für die nächstgelegene Schule der gleichen Schulart im Rahmen der festgelegten Aufnahmekapazitäten; ebenso werden nur für deren Besuch notwendige Schülerfahrkosten übernommen.

Kinder, die später das 6. Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn sie schulfähig sind. Sie müssen also die notwendigen körperlichen und geistigen Voraussetzungen sowie ein ausreichendes Sozialverhalten besitzen. Zurückstellungen sind nur aus erheblichen gesundheitlichen Gründen für ein Jahr möglich. Die Schulfähigkeit wird durch die Schuleingangsuntersuchung des Gesundheitsamtes festgestellt zu der die Eltern eine separate –von der Anmeldung an der Schule unabhängige- Einladung erhalten. Über die Aufnahme in die Schule entscheidet die Schulleitung unter Berücksichtigung des schulärztlichen Gutachtens. Das Kind muss an der Anmeldung teilnehmen, um insbesondere das Sprachverständnis feststellen zu können.

Das Familienstammbuch, eine Geburtsurkunde oder der Personalausweis ist bei der Anmeldung vorzulegen.

Die Eltern, der in der Stadt Sundern mit Hauptwohnsitz gemeldeten Kinder, erhalten von der jeweiligen nächstgelegenen Grundschule eine persönliche Einladung.

Weitere Auskünfte kann die jeweilige Schule oder der Schulträger unter 02933-81-238 geben.

Die Anmeldetermine finden Sie hier [mehr].

Der Bürgermeister

Bürgermeister Brodel

Das Grußwort des Bürgermeisters [mehr]

Ankommen - Menschen auf der Flucht

Ein neuer Service des Fachbereiches "Arbeiten und Leben in Sundern" [mehr]

Pressemitteilungen

... des Bürgermeisters [mehr]

Aufgrabungsrichtlinien

Neu ab 1. August 2015:

Haushalt

Das Haushaltsbuch 2017 [mehr]

Das Haushaltsbuch 2016 [mehr)

Der Jahresabschluss 2014 [mehr]

Der Beteiligungsbericht 2010 [mehr]

Stadtmarketing Sundern eG [mehr]

Rathaus online

Dienstleistungen der Stadt Sundern online [mehr]

Tipps für Ihren Umzug nach Sundern

  • Umzugsratgeber [mehr]

  • Wunschkennzeichen reservieren [mehr]

  • weitere Tipps für den Umzug [mehr]

  • Informationsbroschüre für Neubürger [mehr]

Ansprechpartner für Großveranstaltungen

... vom Bürgermeister bestellt [mehr]

Dies könnte Sie auch interessieren ...

Notfalldienste am Wochenende und an Feiertagen 

Öffnungszeiten von Geschäften u.ä.
* oeffnungszeitenbuch.de [mehr]
* offen.net.de/sundern-sauerland [mehr]

Sparsame Haushaltsgeräte [mehr]

Deutsche Bahn AG [mehr]

Fahrplanauskunft Bus [mehr]

Routenplaner www.wegeplaner.de [mehr

Das Wetter für Sundern auf wetter.com