Aktuelles

Öffentliche Bekanntmachungen

Alfred J. Hahnenkamp / pixelio.de

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt Sundern wurden bislang gemäß der Hauptsatzung in den Tageszeitungen „Westfalenpost“ und „Westfälische Rundschau“ vollzogen.

Nach einer Änderung der Bekanntmachungsverordnung hat der Rat der Stadt Sundern eine Änderung der Hauptsatzung dahingehend beschlossen, dass mit Wirkung vom 1. Juni 2017 die öffentlichen Bekanntmachungen, die durch Rechtsvorschrift vorgeschrieben sind, durch Bereitstellung im Internet auf der Web-Seite der Stadt Sundern (www.sundern.de/aktuelles/oeffentliche-bekanntmachungen) vollzogen werden, soweit gesetzlich nicht etwas anderes bestimmt ist.

Damit ist eine rechtlich vorgeschriebene Bekanntmachung mit Ablauf des Tages vollzogen, an dem das digitalisierte Dokument online verfügbar ist. In den o.g. Tageszeitungen wird auf die erfolgte Bereitstellung und die Internetadresse hingewiesen werden. Außerdem wird der Text der öffentlichen Bekanntmachung auch noch nachrichtlich in den beiden Tageszeitungen abgedruckt. Das Datum bezeichnet jeweils den Tag der Bereitstellung der öffentlichen Bekanntmachung auf www.sundern.de.

Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Sundern nach den Vorschriften des Baugesetzbuches (BauGB) werden zusätzlich in den Tageszeitungen "Westfalenpost" und "Westfälische Rundschau" vollzogen.