Aktuelles

Sportlerehrung 2018

Am 16.03.2018 fand in der Aula der Realschule Sundern die jährliche Sportlerehrung der Stadt Sundern und des Stadtsportverbandes Sundern statt. Der Vorsitzende des Ausschusses Arbeiten und Leben, Jens Kunen, und die stellvertretende Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Ute Schlecht, begrüßten die Anwesenden. Bürgermeister Ralph Brodel sowie Jens Kunen und Andreas Rademacher vom Stadtsportverband nahmen die Ehrungen vor.

Für besondere sportliche Leistungen im Jahr 2017 wurden insgesamt 110 Sportlerinnen und Sportler geehrt; darunter 13 Mannschaften mit 83 Personen.
Nicht nur die Sportler wurden für ihre Leistungen geehrt. Auch 9 Personen, die sich im besonderen Maße um den Sport verdient gemacht haben, erhielten von Bürgermeister Ralph Brodel eine Urkunde und ein Präsent als Anerkennung.

Ute Schlecht vom Stadtsportverband Sundern überreichte den Sportsonderpreis, der in diesem Jahr an die DLRG Ortsgruppen Amecke, Langscheid und Sundern ging.

Für Abwechslung an diesem Abend sorgten die Showtanzgruppen „Diamond Girls“ und „Magic Girls“ vom Surfclub Hachen e.V. und eine sportliche Demonstration des Tennisclub Blau-Weiß Sundern e.V..

Fotostrecke (hier)