Aktuelles

Das Kulturbüro lädt zum „3. KULTURFORUM Sundern – StadtKultur mitgestalten!“ ein

Dieses Forum nimmt ein zentrales Thema der vergangenen Foren auf:

ein „Ort für Kultur und mehr“ in Sundern.


Die Diskussion und Entwicklungen zu einem Ort für Kultur in Sundern stehen ganz am Anfang. Das digitale Kulturforum lädt ein, von Anfang an aktiv daran mitzuwirken.

Leider lässt die Pandemie nur eine digitale Form des Kulturforums zu.

Um aber die Chance nicht zu verpassen, sich bereits ganz frühzeitig an der Entwicklung des Projektes beteiligen zu können, wurde eine Umfrage entwickelt.

Die Umfrage richtet sich nicht nur an Kulturinteressierte sondern fragt, was ein Ort bieten muss, damit viele Menschen ihn nutzen. Reichen Kulturangebote oder wäre z.B. Gastronomie, ein Buchladen, ein Ehrenamtsbüro, ein einladender Außenbereich wichtig?

Ein „Ort für Kultur und mehr“ kann u.a. ein Ort der Begegnung sein, ein Erholungsraum. Ist das gewünscht oder etwas völlig anderes?

In der Umfrage können alle SunderanerInnen ihre Wünsche, Ideen und Vorstellungen für einen öffentlichen „Ort für Kultur und mehr“ in Sundern einbringen.


Die Umfrage ist über den QR-Code (im Bild) oder über den Link:

https://www.umfrageonline.com/s/3fd42b1

bis zum 14. Mai 2021 erreichbar.

Selbstverständlich werden die Daten anonymisiert erhoben.


Das 3. Kulturforum findet mit Unterstützung durch die Stiftung der Sparkasse Arnsberg-Sundern, dem Museumsvereins Sundern e.V. und dem Dachverband Kultur Sundern statt.


Für Fragen, Ideen, Anmerkungen steht das  Kulturbüro, Uta Koch, 02933 / 81 - 209 oder u.koch(at)stadt-sundern.de gerne zur Verfügung.