Ihr Anliegen

Kulturförderung

Hauptträger der Kulturarbeit und Kulturveranstaltungen in Sundern sind kulturell aktive Vereine, Gruppen, Institutionen und Personen.

Auf der Grundlage des „Konzeptes zur Förderung der Kulturarbeit in der Stadt Sundern vom 19.10.2006“ fördert die Stadt Sundern kulturelle Aktivitäten auf ideelle, materielle und finanzielle Weise.

Kulturelle Anliegen und Vorhaben werden vorrangig beratend und koordinierend durch das Kulturbüro im Amt für Schule, Sport und Kultur unterstützt und begleitet.

Die finanzielle Förderung kultureller Aktivitäten ist möglich  - mit Zuschüssen der Stadt Sundern - mit Zuwendungen des Kultursekretariats Gütersloh.  

Zur Stärkung der Kulturarbeit ist die Stadt Sundern außerdem am 01.01.2008 dem Sekretariat für kulturelle Zusammenarbeit nicht-theatertragender Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, dem Kultursekretariat Gütersloh NRW beigetreten. Aufgabe des Sekretariats, vertreten durch die Stadt Gütersloh, ist die Förderung der kulturellen Zusammenarbeit seiner Mitglieder.

Mit Fördermitteln des Landes NRW (Kulturetat) können Projekte und Veranstaltungen im Rahmen ausgewählter Themen- und Verbundprojekte durch finanzielle Zuwendungen, aber auch durch ein breites Beratungs- und Vermittlungsangebot unterstützt werden. Anträge sind über das Kulturbüro der Stadt Sundern an das Kultursekretariat zu richten.

Nähere Informationen, Angebote, Antragsformulare usw. finden Sie unter www.kultursekretariat-nrw.de oder www.guetersloh.de.

  • Abteilung 5.1: Bürgerservice
  • Fachbereich 5: Arbeiten und Leben in Sundern

Ihre Ansprechperson

Frau Uta Koch

u.koch@​stadt-sundern.de 02933 / 81 - 209Adresse | Öffnungszeiten | Details